Impressions du Grand Concours de Étalons 2008

Im Jahre 2008 gab es, vor allem für die Fotografen, eine große Verbesserung.
Das K.F.P.S. schaffte sich einen eigenen, hellen Reitboden an. Dadurch hat man in der Tat etwas mehr Licht zur Verfügung und man kann die Kameraeinstellungen entsprechend anpassen.

Das Showprogramm am Freitag Abend war gegenüber 2007 wieder etwas gewachsen. Inzwischen hatte sich das auch beim Publikum herumgesprochen. Waren die Sitzreihen 2007 noch recht leer geblieben, sah es 2008 schon ganz anders aus.

Hier noch eine Info zu zwei Fotos in der Slideshow die direkt hintereinander entstanden:
Dem Monsterknecht ist nichts passiert und der dazugehörige Stall (Stal Boreel) bewies einen Monat später viel Humor, als er ein Bild dieses Sturzes für eine Anzeige im Phryso nutzte. Und zwar mit folgendem Text: “Wij vallen voor uw Paard”. Ich denke eine Übersetzung erübrigt sich. Das Pferd heißt übrigens Rimmel von Playboy.

Laisser un commentaire

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.