Jisse 433 gestorben

Wie die FHANA heute mitteilte, mußte Jisse 433 am Freitag den 08.02.2018 im Alter von 16 Jahren auf Grund einer Kolik eingeschläfert werden.

Jisse 433 (Jasper 366 P x Dirk 298) kam 2003 in Siegerswoude / NL bei der Fam. de Vries zur Welt.

Er wurde erfolgreich im Dressursport bis zur Klasse ZZ vorgestellt und bekam auch das Sportprädikat verliehen. 2012 wurde er auf Abstammung gutgekört. In 2014 kaufte Frank Leyendekker Jisse 433 und holte ihn im gleichen Jahr zu sich in die USA.

Jisse hat bislang keinen gekörten Sohn.

Posted in Neuigkeiten.

Schreibe einen Kommentar