Doaitsen 420 gestorben

Gestern verbreitete sich über Social Media rasch die Nachricht, dass der 20-jährige Doaitsen 420 (Wander 352 x Reitse 272 P) in den USA verstorben ist. Mit Doaitsen starb wohl einer der umstrittensten Deckhengste der aktuellen Friesenzucht. Eine der Ururgroßmütter Mütterlicherseits steht nämlich mit N.N. Im Stammbuch, also eine Stute unbekannter Abstammung. Es gab vor einigen […]

Uldrik 457 gestorben

Wie erst heute bekannt wurde, mußte Uldrik 457 (Dries 421 x Tsjerk 328 P) am 23.12.2020 im Alter von 14 Jahren in einer Klinik in den USA eingeschläfert werden. Uldrik litt bereits seit einger Zeit an einer ‚wachsenen Masse im Bereich der Hoden, deren Ursache noch nicht ganz geklärt ist‘ wie die Besitzerin im Sommer […]

Jorn 430 gestorben

Am 23.12. 2020 ist Jorn 430 (Fabe 348 P x Feitse 293 P) im Alter von 17 Jahren gestorben. Mit Jorn 430 verliert die eh schon selten vertretene Age-Linie einen wichtigen Vererber. Jorn wurde im Dressursport vor allem unter seiner ersten Reiterin Ingeborg Klooster, erfolgreich bis auf Grand-Prix Niveau vorstellt. Er zählt, neben unter anderem […]

Tjalf 443 gestorben

Zwei Tage nach dem Tod von Adel 357 starb Tjalf 447 (Heinse 354 P x Tjimme 275) im Alter von 22 Jahren auf seiner Station Doorndraai Studs in Südafrika. Tjalf 447 wurde 1998 in den Niederlanden geboren und konnte 2008 auf Grund seiner sportlichen Erfolge im Men-Sport die verkürzte Untersuchung mit abschließender Gutkörung ablegen. Da […]

Adel 357 gestorben

Am 14.11.2020 ist Adel 357 im Alter von 28 Jahren gestorben. Der 1992 geborene Adel wurde im Jahre 1998 gekört und 2003 auf Grund der damaligen strengen Körpolitik und der Qualität der Nachzucht abgekört. In seiner relativ kurzen Laufbahn als KFPS-Deckhengst deckte er trotz alledem rund 1100 Stuten. Die Quote der Ster-Stuten ist allerdings recht […]

Die Hengstenkeuring 2021 findet statt…

…aber leider nicht im gewohnten Rahmen. Was viele bereits nach der Absage von Friesian Proms 2021 im Juni diesen Jahres befürchtet haben, ist tatsächlich eingetreten. Die Hengstenkeuring 2021 findet auf Grund der ganzen, nicht abschätzbaren, Situation rund um Covid-19 zwar statt, allerdings ohne Zuschauer. Das KFPS sieht sich auf Grund der Beschränkungen, die ja auch […]

Wierd 409 gestorben

Am 19.07.2020 teilte die Besitzerin Marlise Botes von Wierd 409 mit, dass er am Tag zuvor im Alter von 21 Jahren gestorben sei. Am 12.06. bekam er eine schwere Herzattacke von der er sich nur langsam erholte, allerdings erlitt er knapp drei Wochen nach seinem 21. Geburtstag einen zweiten, tödlichen, Herzanfall. Wierd 409 (Folkert 353 […]

Ulke 338 gestorben

Am 18.03.2020 teilte Willem Wester, der Besitzer von Ulke 338, mit, daß Ulke 338 im hohen Alter von 30 Jahren in der Nacht zum 18.03.2020 gestorben sei. Er war bis zu seinem letzten Tag topfit und auch am 17.03.2020 genoß er noch seinen täglichen Weidegang. Auf der Körung im Januar war er noch zu seinem […]

Bastiaan 510 kommt in die Niederlande

Bastiaan 510 (Jisse 433 x Tsjerk 328 P) ist am 10.03.2020 für eine Decksaison zurück in sein Geburtsland gekommen. Er wurde 2008 in den Niederlanden geboren und nach dem Ausscheiden in der dritten Besichtigung nach Australien an Katrin Routsen verkauft. In Australien wurde er als Fohlenbuchhengst mit Deckerlaubnis eingesetzt. Durch seine sportlichen Erfolge schaffte er […]

Sipke 450 nach Schweden verkauft

Mit Sipke 450 (Teade 392 x Ulke 338) erweiter die schwedische Deckstation ‚Aftonmora‘ ihren Hengstbestand neben Tymon 456 (Andries 415 x Leffert 306 P) und Siert 499 (Dries 421 x Sape 381) auf nun drei Hengste. Sipke 450 wird aber im Gegensatz zu den anderen beiden in Schweden stationiert. Tymon und Siert sind in den […]