Rypke 321

Aktualisierungen sind am 19.12.2013 vorgenommen worden 

Rypke 321Feitse 293 PJochem 259 PMark 232 P
Ottsje 5340 Ster P
Lysebet 6199 Ster PBjinse 241
Ankje 4649 Model P
Elsbet ut de Mieden 7653 SterWessel 237 PJarich 226
Mary 5295 Model P
Elskje 5951 Ster PTsjalling 235 P
Lysebet 5248 Ster P

Bewertung Endexamen:

SchrittTrabGaloppReit- prüfungFahr- prüfungZug- prüfungShow- fahrenCharakterStall- verhaltenTrainings- rapportArbeits- eifer 
0,00,00,00,00,00,00,00,0n.v.n.v.0,0 

Zusammenfassung:

  • Ursprünglicher Name:
  • Stam: 27
  • Vater: Feitse 293 P
  • Mutter: Elsbet ut de Mieden 7653 Ster
  • Muttervater: Wessel 237 P
  • Geboren: 01.04.1989
  • Gestorben:
  • Fohlenpr.: 2. Prämie
  • Gekört: 1992
  • Abstammungskörung: 1996 gutgekört
  • Stockmaß / Tag d. Körung: 1,63 m / 11.01.1992
  • akt. Stockmaß: 1,66 m
  • Sportprädikat: nein
  • Inzuchtfaktor: 2,93 %
  • Verwandtschaftsgrad: 18,82 %
  • Züchter: R. Annema, Zwagwesteinde, NL
  • Besitzer: –
  • Deckstation: –

Gekörter Sohn / Söhne:

  • Sytse 385

Sonstiges:

  • Februar 2010: Ein Riesenskandal bahnt sich in einem Ausmaß an, den das KFPS so noch nie erlebt hat. Nach Routinemäßigen DNA-Stichproben bei Fohlen stellt man fest, das die getesteten Rypke 321 Fohlen gar keine sind. Aus diesem Grund wurde jetzt angeordnet bei allen Rypke Nachkommen des Jahres 2009 ein DNA-Test durchgeführt wird. Bewiesen ist das bislang bei 5 Pferden. In einem Zeitungsartikel gibt der Hengstbesitzer zu, in den letzten zwei Jahren insgesamt 48 Stuten durch 2 verschiedene Fohlenbuchhengste gedeckt zu haben, da Rypke seit 2 Jahren unfruchtbar wäre auf Grund eines Deckunfalles. Rypke war der einzige KFPS-Hengst der im Natursprung deckte. Alle ‘falschen’ Rypke bleiben im KFPS registriert, allerdings nur noch im Beibuch. Der Hengsthalter will die betroffenen Pferdebesitzer mit insgesamt 150.000 € entschädigen. Es wird in der Szene aber schon spekuliert das dies wohl nur die Spitze des Eisberges sei, da man bereits im Jahre 2004 sehen konnte das der Schlauch von Rypke ‘deformiert’ aussah.
  • April 2010: Es werden jetzt die Rypke-Nachkommen der Jahre 2007 und 2006 getestet
  • Mai 2010: Das KFPS gibt bekannt, dass alle Rypke-Nachkommen von Geburtstermin 01.05.2003 aufwärts getestet werden, da der Deckunfall im Jahre 2002 war

Hengstgalerie:

Veröffentlicht in Namen N-S, Stammbuchhengste und verschlagwortet mit , , , .